Langfristige Trainingsgestaltung

Die inhaltliche Gestaltung der Etappen des langfristigen zielgerichteten Trainings orientiert sich an den Erfordernissen des Hochleistungstrainings. Dabei ist hervorzuheben, dass jeder einzelne Abschnitt besondere Zielstellungen verfolgen muss, um beim jungen Sportler alle Facetten des Langlaufsports zu entwickeln. Die sich daraus ergebenden unterschiedlichen Anforderungsprofile fordern besonders in den ersten Jahren ein behutsames trainingsmethodisches Vorgehen. Daher ist das Training in diesem Altersbereich nicht als “reduziertes“ Erwachsenentraining zu verstehen!

Wie sind Trainingsschwerpunkte im Jahresverlauf angeordnet?

Da die einzelnen Ausbildungsetappen des langfristigen Leistungsaufbaus (LLA) unterschiedliche Zielstellungen verfolgen sollen, unterscheidet sich die Herangehensweise an den entsprechenden Jahresaufbau auch entsprechend. Daher wird anhand der ersten Übersicht dargestellt, wie sich auf Grundlage der Einfachperiodisierung unterschiedliche Schwerpunkte im Jahresverlauf verteilen sollten, um den gewünschten Ausbildungsinhalten der jeweiligen Etappen des LLA gerecht zu werden.

Neben der hier als Download verfügbaren PDF, welche eine Gesamtübersicht der Trainingsschwerpunkte im Jahresverlauf zeigt (alle Ausbildungsetappen), finden sich Links zu den einzelnen Übersichten der verschiedenen Etappen des LLA. Der Fokus liegt dabei auf einer detaillierten Darstellung, welche die Priorisierung der jeweils zu nutzenden Trainingsmittel und -methoden im Jahresverlauf in den Mittelpunkt rückt. Damit soll eine trainingsmethodische Herangehensweise abgebildet werden, die die Möglichkeit schafft, die sportlichen Ressourcen im entsprechenden Altersgang optimal auszunutzen und somit ein Wirksamwerden der jeweiligen Trainingsinhalte sicherzustellen.

Downloads zu diesem Thema