Kennziffernorientierungen für das Aufbautraining (ABT)

Musterplanungen

In der Trainingsdatendokumentations-Software IDA Skilanglauf  finden sich Jahresmusterpläne, aufgeplant auf Monats- oder Wochenbasis. An dieser Stelle können diese mit entsprechenden Etappenübersichten in PDF-Format heruntergeladen werden für...

Hilfestellungen für die Planung

Nachfolgend findet Ihr Hilfestellungen für die Trainingsplanung in den angegebenen Altesrbereichen auf der Grundlage eines 4-Wochen-Rhythmus.

Belastungsrhythmus

Der Belastungsverlauf im Jahr folgt einem Belastungsrhythmus. Drei Wochen mit Steigerung der Belastung, gefolgt von einer Woche reduzierter Belastung. Dieser Rhythmus wird ebenso in den oben stehenden Musterplanungen verfolgt. Erarbeitet wurde der Belastungsrhythmus für das ABT (U16-U18) von der ARGE Nachwuchs in enger Abstimmung mit dem Belastungsrhythmus der TG2 (AST, U20-U23) und der TG1 (>U23).

Da der Belastungsrhythmus von Saison zu Saison aus trainings-organisatorischen Gründen leichten Änderungen unterliegen kann, findet sich an dieser Stelle der jeweils für die kommende Saison aktuelle Belastungsrhythmus.

Trainingsanalyse und -auswertung

Hier gehts zur IDA Skilanglauf

Downloads zu diesem Thema